Datenschutz

§ 1 Allgemeines

a) Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben, die die Identität des Kunden offenlegen oder offenlegen können. Das BusinessCamp Deutschland hält sich an den Grundsatz der Datenvermeidung. Es wird soweit wie möglich auf die Erhebung von personenbezogenen Daten verzichtet.

b) Umgang

Personenbezogene Daten sind Angaben, die die Identität des Kunden offenlegen oder offenlegen können. Das BusinessCamp Deutschland hält sich an den Grundsatz der Datenvermeidung. Es wird soweit wie möglich auf die Erhebung von personenbezogenen Daten verzichtet.

c) Widerspruch

Der Kunde kann der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Ausgenommen hiervon sind solche Daten, die zu Zwecken der Vertragsabwicklung bereitgehalten werden müssen.

d) Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informiert das BusinessCamp Deutschland den Kunden über die zu seiner Person gespeicherten Daten.

§ 2 Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen den Newsletter zuzusenden. In diesem Fall wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie sich vom Newsletter abmelden.

§ 3 Nutzungs- und Registrierungsdaten

Zur Ausgestaltung der Internetseite werden Nutzungs- und Registrierungsdaten im notwendigen Rahmen erhoben, verarbeitet und genutzt. Kundendaten und IP-Adresse werden mit Datum und Uhrzeit im Logfile registriert und zum Zwecke der Statistikauswertung dieser Webseite benutzt und gespeichert. Eine Zusammenführung von Nutzungs- und Registrierungsdaten mit personenbezogenen Daten findet nicht statt.

.

§ 4 Datensicherheit

a) Datensicherheit

Sämtliche Daten auf www.businesscamp-deutschland.de werden durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung gesichert. Das BusinessCamp Deutschland übernimmt jedoch keine Haftung für die Zerstörung und Beschädigung von Daten.

. b) Sessions und Cookies

Zur Bedienung des Internetauftritts kann das BusinessCamp Deutschland Cookies oder serverseitige Sessions einsetzen, in denen Daten gespeichert werden können. Cookies dienen dabei z.B. auch der persönlichen Begrüßung mit dem Mitgliedsnamen. Cookies sind Dateien, die von einer Website auf der Festplatte des Kunden abgelegt werden, um diesen Computer beim nächsten Webseitenbesuch automatisch wieder zu erkennen und damit die Nutzung der Webseite an den Kunden anpassen zu können. Cookies können aber auch durch die Einstellung des Browsers abgelehnt werden, indem das Speichern der Cookies deaktiviert oder der Browser so eingestellt wird, dass er bei Sendung von Cookies darüber informiert. Das BusinessCamp Deutschland stellt sicher, dass keine personenbezogenen Daten aus Sessions oder durch Cookies übernommen werden.

c) Web Analytics

Diese Website benutzt Web Analytics, einen Webanalysedienst von 1&1 und erhebt und speichert über diesen Webanalysedienst Daten, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Die so erstellten Nutzungsprofile dienen der Auswertung des Besucherverhaltens um das auf dieser Website dargestellte Angebot bedarfsgerecht zu gestalten und zu verbessern. Web Analytics verwendet sog. „Cookies“, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von 1&1 übertragen und dort gespeichert.

d) Verwendung von Facebook-Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter [ http://de-de.facebook.com/policy.php ].

e) Nutzung von Google +1

Diese Website gibt Ihnen die Möglichkeit mithilfe der Google +1-Schaltfläche von Google +1, betrieben von der Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), Informationen weltweit zu veröffentlichen. Wird eine Seite mit Google +1 aufgerufen, werden über eine Verbindung zu Google Daten an Google übermittelt. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt ein +1 gegeben haben und auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google- Dienste zu verbessern. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre EMail- Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Die von Ihnen bereitgestellten Informationen werde gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen über Google +1 genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. Solange Sie bei Google +1 eingeloggt sind, ist eine unmittelbare Zuordnung der abgerufenen Daten zu ihrem Google +1 Profil möglich. Diese Zuordnungsmöglichkeit wird durch das Ausloggen bei Google +1 beendet.

f) Nutzung von Twitter

Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter [ http://twitter.com/privacy ].

g) Nutzung von Linkedln Plugins (Share Button)

Auf dieser Website sind Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend “LinkedIn”) eingebunden. Die LinkedIn-Plugins erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo oder dem “Recommend-Button” (“Empfehlen“) auf dieser Website. Durch das Besuchen der Website wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Website besuchen. Wenn Sie den LinkedIn „Recommend-Button“ anklicken während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Websiten auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch dieser Websiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise hält LinkedIn unter [http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv] bereit.

h) Nutzung von XING (Share Button)

Auf dieser Webite wird der „XING Share-Button“ eingesetzt. Beim Aufruf dieser Website wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Website. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen [https://www.xing.com/app/share?op=data_protection].

§5 Kontaktaufnahmen

Zur Kontaktaufnahme bezüglich des Datenschutzes kann sich der Kunde an den im Impressum angegeben Ansprechpartner wenden oder das Kontaktformular nutzen.

Stand 7/2015

Sascha Dünnebacke
Brahmsstr. 33
58675 Hemer
02372-5669205
info@sadueba.de

Hier finden Sie die Datenschutzerklärung des BusinessCamp Deutschland als Pdf.